Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under Pressure_c_Anna Fries_HP
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

Henrike Iglesias Live-Stream: Under Pressure
Under Pressure_Live-Stream
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Online | 10/7 EURO

Livestream: In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
HP_c_Jan Grygoriew
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          polar. Halbjahresmagazin für Politik, Theorie, Alltag Willkommen im Club

          2013 November 13 | 19.30 Uhr
          Kantine

          Auf Deutsch - in German

          DISKUSSION UND LESUNG

          Wer ist drinnen? Wer draußen? Von den sozialen Ausschlüssen unserer Gesellschaft

          Privatschule, Townhouse und Biocompany versus Problemkiez, Eckkneipe und Penny. Mit dem sozialen Gefälle wachsen auch die Grenzzäune – nicht nur zwischen einzelnen Ländern und Regionen, sondern auch innerhalb der Gesellschaften selbst. Häuserzeilen und ganze Stadtviertel verschwinden hinter Mauern und Alarmanlagen – sie werden zu „Gated Communities“. Türsteher verweigern den Zugang zu exklusiven Räumen, Clubs und Netzwerke versprechen Vorteile für abstiegsgeängstigte Aufsteiger. Wer drin ist, schließt die Tür hinter sich ab! Wie könnte demgegenüber eine neue Politik der Inklusion aussehen? An welchen Orten, durch welche Institutionen kommt die Gesellschaft zusammen?

          Wir freuen uns auf einen facettenreichen Abend, an dem wir verschiedene Schlaglichter auf das Thema werfen. Die Schauspielerin Anna Blomeier liest einen Text zur Stigmatisierung der „Prolls“, der der neuen polar voran gestellt ist. Malin Nagel ergründet im Gespräch mit Carsten Voss, wie schnell es geht, aus der Gesellschaft heraus zu fallen und unsichtbar zu werden. Peter Siller und Katja Kipping streiten über Strategien der sozialen Inklusion. Und der fantastische Friedrich Liechtenstein gibt schließlich eines seiner raren, legendären Konzerte. polar fragt nach der Desolidarisierung der Mitte und dem Verlust des öffentlichen Raums, nach den Chancen der Inklusion und dem Abbau von Blockaden, nach neuen Grenzen, Grenzverwischungen und geschützten Räumen, die nach Grenzziehung verlangen.

          PROGRAMM:

          LESUNG:

          „Alle lachten. Die neue Stigmatisierung der Arbeiterklasse“

          Anna Blomeier (Schauspielerin) liest aus dem Beitrag von Owen Jones

          GESPRÄCH:

          Draußen, vor der Tür

          Malin Nagel (polar) im Gespräch mit Carsten Voss („querstadtein“)

          DISKUSSION:

          Was heißt Inklusion?

          Katja Kipping (MdB, Die Linke), Peter Siller (polar) u.a.

          Moderation: Bertram Lomfeld (polar)

          KONZERT:

          Friedrich Liechtenstein in concert

          im Anschluss PARTY

          mit dem polar-DJ-Team