Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Robyn Schulkowsky Dinosaur Dances Robyn Schulkowsky

          • stueck_750


          Festsaal

          Ein Musikprojekt für Jung und Alt für Perkussion, gigantische Marimbas und hübschen Plunder
          Kompositionen und Improvisationen von Robyn Schulkowsky

          Die amerikanische Perkussionistin und Komponistin Robyn Schulkowsky zählt seit den 1980er Jahren zu den bekanntesten Interpretinnen Neuer Musik. Sie arbeitete bereits mit Komponisten wie Karlheinz Stockhausen oder John Cage und ChoreografInnen wie Merce Cunningham oder Sasha Waltz. Die Wahl-Berlinerin komponierte bereits Werke für Theaterproduktionen und Filme, aber auch für SoloperkussionistInnen und Perkussionsensemble. Zu den Hauptinteressen von Schulkowsky zählt die ständige experimentelle Erforschung neuer Klangdimensionen, die sie auch mit der Entwicklung von ungewöhnlichen Instrumenten verbindet.
          In diesem Konzert präsentiert Schulkowsky eigene Kompositionen und Improvisationen, welche in dem Workshop ?Rhythmus Labor? mit SchülerInnen der Carlo Schmid Oberschule Spandau entstanden sind.

          Gefördert aus Mitteln der Allianz Kulturstiftung im Rahmen der Aktion KulturAllianzen.

          Allianz Kulturstiftung
          Allianz Generalvertretung Kothe & Christ oHG
          Charlottenstr. 18, 10117 Berlin-Mitte
          www.kothe-christ.de