Spielplan

Heute

Kareth Schaffer Question of Belief

Kareth Schaffer-11.jpg_HP 9
April 14 Replay
Tickets

In ihrer neuen Arbeit widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft.

» mehr

Vanessa Stern Sleeping Duties
SleepingDuties_c_Dorothea Tuch_HP
April 20 | 18.00 Uhr
April 21-30
Mai 01 02 03 04
Theaterfilm
Online | Solidarische Preisstufen 5/10/15/20/25 Euro Tickets

Railroadmovie trifft Kammerspiel: Der Theaterfilm von Vanessa Stern ist noch einmal auf www.dringeblieben.de zu sehen.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Mai 07 08 09 | 14.00 Uhr
Mai 07 08 09 | 17.00 Uhr
Performance/Audiowalk
Start im Hof der Sophiensaele | Tickets 5€

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          TANZTAGE BERLIN 2018 Sara Mikolai Sakhi 03.04

          • saramikolai_photoby_keelan-o-hehir-1
            © Keelan O'hehir

          Tanz/Performance

          2018 Januar 05 | 19.00 Uhr
          2018 Januar 06 | 20.30 Uhr
          Kantine

          Suitable for English Speakers

          Der Begriff Sakhi-Bindung beschrieb in einigen Regionen Indiens eine intime Beziehung zwischen zwei Frauen – über die Grenzen von Kaste und Klasse hinaus. Zwar wurde diese Beziehung auch in der südindi­schen Tanzform Bharatanatyam dargestellt, allerdings kolonial und hete­ronormativ „entschärft“ und verfälscht. Sara Mikolai unterzieht diese Fi­gurenkonstellation nun einer dekolonisierenden Neuinterpretation, beruft sich auf die nicht geschlechtsspezifischen Ursprünge des Bharatanatyam und stellt den kolonisierten Körper der Sakhi in den Mittelpunkt.

          LET'S TALK ABOUT DANCE | JANUAR 06 

          Feedback-Sessions im Anschluss an die Vorstellung

          Wir alle sind Expert_innen der eigenen Erfahrungen, im Theater sammeln wir sie gemeinsam und bringen sie in Zirkulation. Let’s Talk About Dance ist Recherchefeld für das mehrjährige Laboratory on Feedback von HZT und Uferstudios, in dem Künstler_innen, Wissenschaftler_innen und Kurator_innen ihre Erfahrungen zum Thema Feedback austauschen.

          SARA MIKOLAI studierte Regionalstudien Asiens und Afrikas an der Hum­boldt-Universität zu Berlin sowie Tanz, Kontext, Choreografie am HZT Berlin und ist in Bharatanatyam ausgebildet. Sie ist Mitbegründerin des Produktions- und Residenzorts Extantation in Chiang Mai.

          DAUER 80 Minuten CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE Sara Mikolai RECHERCHE Kiran Kumar, Garunya Karunaharamoorthy, Oyndrila Sarkar, Ranjana Dave DRAMATURGISCHE BEGLEITUNG Maja Zimmermann KÜNSTLERISCHE BERATUNG Kiran Kumar

          Foto © Keelan O'hehir