Specials

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Sophiensæle Jugendbewegung Schneeweiß und Russenrot (WA) Sophiensæle Jugendbewegung


          Festsaal

          Im Rahmen von 100 Jahre Sophiensäle
          Sophiensaele Jugendbewegung.Text von Dorota Maslowska.
          Der Ich-Erzähler aus ?Schneeweiß und Russenrot? wird von seiner Freundin verlassen. Um seinen verletzten Stolz zu betäuben, begibt er sich in den nächsten 48 Stunden auf einen Trip von exzessivem Drogenkonsum zu verzweifelten Mädchenbekanntschaften und zurück. Und ist am Ende vor die existentielle Frage nach seiner eigenen Realität gestellt.

          Inszenierung: Henning Fritsch, Ausstattung: Carolyn Hoven, Video: Timm Ringewaldt, Dramaturgie & Produktionsleitung: Anna Poeschel
          Mit: Susanne Braun, Johanna Löffler, Nora Muschinski, Tania Weinmann, Tersa Zschernig, Adam Domanski, Mateusz Sander

          Diese erste Produktion der Sophiensaele Jugendbewegung wurde
          zum 16. Bundestreffen der Jugendclubs an Theatern nach Stuttgart eingeladen.