Specials

Tanz/Film

Isabelle Schad
Knotting mit Francesca d’Ath

knotting_c_dieter-hartwig_HP 1
© Dieter Hartwig

März 12 | 19.00 Uhr
März 13-21

Der Film zu der Performance Knotting ist als Experiment kurz vor der Premiere entstanden und dokumentiert in Ausschnitten die Recherche zum Stück. Das choreografische Porträt ist inspiriert von den flüssigen, elastischen, raumgreifenden Bewegungen der Tänzerin Francesca d’Ath, die sich physisch mit der Form des Knotens auseinandersetzt. 

» mehr

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Tanztage Berlin 2006


          Festsaal

          Wie immer zu Beginn des neuen Jahres erwartet Sie die
          15. Edition der Tanztage Berlin in den Sophiensælen. Neue
          Namen der Berliner Tanzszene bekommen - neben bereits
          bekannteren Choreografen - die Chance, ihre vielversprech-
          enden Arbeiten zu zeigen. Dieses Jahr bietet das Programm
          außerdem internationale Beiträge, denn Berlin ist Nährboden
          für spannende Projekte junger Künstler/innen aus aller Welt.
          Und das ist es, was die Tanztage präsentieren und demon-
          strieren können.

          Produktion: Produktionsbüro Tanztage

          Mit: Hanna Hegenscheidt, Filippo Armati, Jasna Vinovsky, Ingo Reulecke, Felix Marchand, Raisa Kröger, Vanessa Huber-Christen, Dela Diezel, Anna Konjetzky, Anna Melnikova, Corinna Spieth, Benjamin Schälike, Anja Müller, Yvonne Hardt, Raffaela Galdi, Yui Kawaguchi, Andreas Müller, Carlos Pez, Margus Toomla und Martin Nachbar

          Weitere Programminformationen www.tanztage.de