Specials

Tanz/Film

Melanie Jame Wolf
TONIGHT

tonight
© Ashton Green

FEBRUAR 10 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 11 – 24

Die Popmusik nutzt das kleine Wörtchen TONIGHT in Songs oft als bittersüßes Versprechen. Humorvoll und mit den passenden Rockstarposen geht Melanie Jame Wolf gemeinsam mit Sheena McGrandles und Rodrigo Garcia Alves dieser popkulturellen Poetik und ihrer kommerziellen Ausbeutung auf den Grund.

» mehr

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          TRAVA Hella! Helle! TRAVA


          Festsaal

          (Der Ofen! Die Hitze!) Wir mischen unsere Identitäten und verlieren
          Erinnerungen. Unfertige Sätze bleiben auf halber Höhe im Raum
          hängen und wir fühlen uns wie betäubt. Das Klima ist alles. Extreme
          Hitze, intensive Menschen, scharfes Essen und zu viel Lärm. Sie dringen in die Zone unserer Intimität ein. TRAVA, die reisende Entität, versucht sich anzupassen aber wird ausgelacht. Wir flüchten in einen Raum mit Ventilator. 5 US-Dollar/Nacht, kalte Duschen und Ohrstöpsel.


          Choreografie & Performance: TRAVA (Anna Jankowska und Heini ukari)
          Videoschnitt: Maria Mohr, Musik & Sound: TRAVA & Sebastian Schmidt, Licht : Ewa Garniec
          Eine Produktion von TRAVA, Sophiensaele und Produktionsbüro
          TANZTAGE BERLIN

          Realisiert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds. Mit freundlicher Unterstützung des Fonds Darstellende Künste und Mime Centrum Berlin.