Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Glückliche Strandung - zu Gast am ohrenstrand Zabelka / Mani / Makela Geheimnisse einer Seele Zabelka / Mani / Makela

          • stueck_797

          2010 Oktober 23 | 20.00 Uhr
          Festsaal

          Der Stummfilm ?Geheimnisse einer Seele? des österreichischen Regisseurs G.W. Pabst beruht auf einer Fallstudie Sigmund Freuds und gilt als erster Spielfilm, der die Psychoanalyse zum Thema hat. Abstrakte, surrealistische Traumsequenzen wechseln sich ab mit Szenen des bürgerlichen Lebens in Wien Anfang des 20. Jahrhunderts. Mia Zabelka und Zahra Mani nehmen diesen Kontrast für ihre Performance wieder auf und schaffen einen Soundteppich aus komponiertem und live improvisiertem Material. Die Videokünstlerin Mia Makela hat dazu aus Sequenzen des Originalfilms eine Partitur aus Bildern geflochten, und so trifft die Ästhetik des Stummfilms auf die Experimentierfreudigkeit der zeitgenössischen Klang- und Bildforschung.

          Mia Zabelka ist eine österreichische E-Violinistin und Komponistin. Sie gewann zahlreiche Auszeichnungen und arbeitete u.a. mit John Zorn und David Moss. 2003 gründete sie gemeinsam mit Zahra Mani die Mia Zabelka One.Night.Band. Zahra Mani ist pakistanisch-englische Musikerin, Komponistin und Soundarchitektin. Sie komponiert intermediale Stücke, Radio- und Klangkunst. Ihre Arbeiten umfassen Multikanal-Sound-Installationen und Live-Performances. Mia Makela ist eine finnische Videokünstlerin, Forscherin und Kuratorin und zeigt ihre Arbeiten weltweit.

          Mit der Musikperformance ?Geheimnisse einer Seele? ist ohrenstrand.net erstmals in den Sophiensaelen zu Gast.

          Oktober 23*) Publikumsgespräch mit Waffeln im Anschluss an die Vorstellung

          Von und mit: Mia Zabelka (E-Violine, Stimme, Elektronik), Zahra Mani (Laptop, Bassgitarre) und Mia Makela / Solu (Video)

          www.miazabelka.com/
          www.myspace.com/zahramani

          Videolink: vimeo.com/8836599

          Ein Projekt im Rahmen von ohrenstrand.net. ohrenstrand.net wird gefördert durch das Netzwerk Neue Musik und die Kulturverwaltung des Landes Berlin.
          Die Produktion wird gefördert aus Mitteln der Kulturabteilung der Stadt Wien und des BMuKK. Mit freundlicher Unterstützung des Österreichischen Kulturforum.