Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          ZMB – Zeitgenössisches Musiktheater Berlin Website Release Party mit M-S-X (Edition / Mutation)

          Party

          2016 März 09 | 20.30 Uhr
          Kantine

          Auf Deutsch - in German

          Berlin ist ein zentraler Ort für die Erkundung neuer Wege im Musiktheater. Nur ungenügend erreicht dies bislang die öffentliche Wahrnehmung – Ansätze und Ästhetiken, die erprobt werden, fügen sich bis heute ins weite Angebot der Freien Szene, ohne als eigenständiges Terrain beachtet zu werden.

          Im ZMB, dem Verein Zeitgenössisches Musiktheater Berlin e.V., hat sich die bislang zerstreute Musiktheaterszene nun zusammengeschlossen – Musiktheatergruppen, Musikensembles, Performer_innen, Komponist_innen, Regisseur_innen, Dramaturg_innen, Produzent_innen und andere mehr – um Energien zu bündeln, zu vernetzen, und sich zu erweiterter kulturpolitischer Aufmerksamkeit zu verhelfen.

          Mit der Website www.musiktheater-berlin.de bietet der ZMB in Zukunft auch eine zentrale Informationsplattform zu Akteur_innen dieses Bereichs sowie einen Veranstaltungskalender zu Aufführungen im vielfältigen Feld zeitgenössischen Musiktheaters.

          Am 9. März gehen wir online! Grund genug für eine große Party mit Auftritten mancher Mitglieder und der Möglichkeit, sich über den Verein, seine Ziele und seine Initiativen zu informieren. Ab 23 Uhr gilt der Abend vor allem dem Tanz. M-S-X (Thomas Mahmoud) legt auf. Schauen, hören, reden und tanzen Sie mit! Wir freuen uns auf unsere Gäste.