Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under Pressure_c_Anna Fries_HP
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
HP_c_Jan Grygoriew
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
 

07 April 2015
AB SOFORT - DARSTELLER/INNEN FÜR JUGENDPROJEKT GESUCHT!

DIE SOPHIENSÆLE in Berlin-Mitte sind einer der wichtigsten Produktions- und

Spielorte der freien Tanz-, Performance-, Theater- und Musiktheaterszene in Berlin. Im Zentrum unserer Arbeit stehen die Förderung des künstlerischen Nachwuchses und die Unterstützung innovativer und experimenteller künstlerischer Formate. Wir laden KünstlerInnen ein, die Sophiensæle nicht nur als Aufführungsort zu betrachten, sondern den Ort gemeinsam mit uns zu gestalten und zu entwickeln.

Dies gilt auch für SO.PHILE, die Performancegruppe der Sophiensæle für Jugendliche und junge Erwachsene. Gemeinsam mit den DarstellerInnen werden eigene Performances entwickelt, die ins reguläre Programm der Sophiensæle aufgenommen werden. Aus aktuellem Anlass suchen wir AB SOFORT weitere DarstellerInnen zwischen 15 und 25 Jahren für die Produktion Cissi’s Ballroom, die am 18. und 19. Juni im Rahmen der Jugendfestspiele in den Sophiensaelen gezeigt wird. Das Projekt leiten Tilla Kratochwil, Mareile Metzner und Sommer Ulrickson.

ZUM STÜCK Wer auf der Bühne steht, spielt eine Rolle - doch welche Rolle spielen wir im täglichen Leben? Haben wir sie freiwillig gewählt oder ist sie uns zugedacht? Und was passiert, wenn wir sie gar nicht wollen? Im Setting eines Tanzsaals setzt sich So.Phile mit Rollenbildern und Rollenklischees auseinander. Inwieweit definieren wir selbst unsere Identität über unser biologisches und/oder soziales Geschlecht und auf Grundlage welcher Normen ordnet die Gesellschaft zu und ein? Wie entstehen diese Kategorien? Und ist das alles sehr kompliziert – oder so einfach wie Dreivierteltakt?
>> zum Stück

PROBENTERMINE Geprobt wird wöchentlich am Montag von 18.30-21 Uhrin den Sophiensælen, hinzu kommen weitere Termine. Die Teilnahme ist verbindlich.

Montage: 20., 27. April // 4., 11., 18. Mai // 1., 8. Juni – jeweils 18.30-21 Uhr

Fr 24. - So 26. April – Probenwochenende (Freitag ab 17 Uhr, WE ab 11 Uhr)

Mo, 25. Mai (Pfingstmontag) – 16-21 Uhr – lange Probe

So, 31. Mai – 11-18 Uhr – Probentag

Fr, 12. Juni - So 15. Juni – Probenwochenende (Freitag ab 17 Uhr, WE ab 11 Uhr)

Mo, 15. + Dienstag, 16. Juni – lange Proben ab 16 Uhr, Dienstag Hauptprobe

Mi, 17. Juni – Proben ab 16 Uhr, Generalprobe 20 Uhr
Do, 18. Juni – Treffen 17 Uhr, Premiere 20 Uhr, anschl. Premierenfeier

Fr, 19. Juni – Treffen 17 Uhr, Vorstellung 20 Uhr

Mo, 22. Juni – 18.30 Uhr - Abschlusstreffen

>> DOWNLOAD AUSSCHREIBUNG

KONTAKT + ANMELDUNG Gesa Rindermann: rindermann@sophiensaele.com, 030-27 89 00 55

Wenn ihr mitmachen möchtet, meldet euch umgehend bei uns an!

Wir freuen uns auf euch!

Das Team der Sophiensæle

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges