Specials

Tanz/Film

Melanie Jame Wolf
TONIGHT

tonight
© Ashton Green

FEBRUAR 10 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 11 – 24

Die Popmusik nutzt das kleine Wörtchen TONIGHT in Songs oft als bittersüßes Versprechen. Humorvoll und mit den passenden Rockstarposen geht Melanie Jame Wolf gemeinsam mit Sheena McGrandles und Rodrigo Garcia Alves dieser popkulturellen Poetik und ihrer kommerziellen Ausbeutung auf den Grund.

» mehr

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
 

27 November 2020
Aktuelle Informationen zum Programm der Spielzeit 20/21

Liebe Besucher*innen,

aufgrund der aktuellen Entscheidung von Senat, Bund und Ländern wird die aktuelle Maßnahme verlängert und der Spielbetrieb für Live-Publikum bis zum 15. Februar 2021 eingestellt.

Ihr Team der Sophiensæle.

ENTFALLENE VORSTELLUNGEN + NACHHOLTERMINE

ISABELLE SCHAD | KNOTTING & ROTATIONS
November 06 07 08 09 | 20.00 Uhr
>> wird voraussichtlich im April nachgeholt

COMPANY CHRISTOPH WINKLER | IT’S ALL FORGOTTEN NOW
November 12 13 14 | 20.00 Uhr
>> stand vom 23.-29. November kostenfrei als Video on Demand zur Verfügung
>> steht kostenfrei als Video on Demand mit deutscher Audiodeskription zur Verfügung

VANESSA STERN | SLEEPING DUTIES
November 19 20 21 22 | 19.30 Uhr
>> stand vom 19.-26. November kostenfrei als Theaterfilm zur Verfügung

SHEENA McGRANDLES | FIGURED + Flush
November 21 22 | 15.00 Uhr
November 21 22 | 16.30 Uhr
>> wird als Filmversion am 20. Februar um 19.00 Uhr gezeigt

MATTHAEI & KONSORTEN | DIE SUMPFGEBORENE
November 27 28 | 20.00 Uhr
November 29 | 18.00 Uhr
>> wird voraussichtlich im März nachgeholt

JOHANNES MÜLLER/PHILINE RINNERT + PAUL FRICK | NOTHING WILL BE ARCHIVED
Dezember 03 04 05 06 | 19.30 Uhr 
>> stand vom 03.-06. Dezember kostenfrei als Theaterfilm in Deutscher Laut- und Gebärdensprache (DGS) zur Verfügung

INTERROBANG | FAMILIODROM
Dezember 08 09 | 19.30 Uhr
Dezember 12 13 | 16.00 Uhr 
>> fand als Livestream statt

Kareth Schaffer | Question of Belief
Dezember 10 11 12 13 | 19.30 Uhr 
>> wird voraussichtlich im Zeitraum vom 05.04.-11.04. nachgeholt

Clément Layes/Public in Private | Reste
Dezember 17 18 | 19.30 Uhr 
>> wird voraussichtlich in 2022 nachgeholt

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges