Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
 

27 Juni 2011
Alles bleibt anders


2011 haben wir in den sophiensælen viel vor.

Das Jahr ist erfolgreich mit der 20. Jubiläumsausgabe der TANZTAGE BERLIN gestartet! Noch einmal herzlichen Glückwunsch und ein dreifaches Hoch auf alle ehemaligen und aktuellen KünstlerInnen und MacherInnen des Festivals, mit dem wir gewohnt spannend und inspirierend ins neue Jahr starten. Ein Auftakt, den wir auch in Zukunft nicht missen möchten.
Ab Januar werden die sophiensæle von einem teilweise neuen Team geprägt:
Das künstlerische Programm gestalten die Dramaturginnen Ilka Seifert, Bettina Sluzalek und Franziska Werner. Geschäftsführerin bleibt Kerstin Müller. Das Presseteam ist neu besetzt mit Gesa Rindermann und Thomas Gottschalk. Die Dramaturgieassistenz übernimmt Christiane Kretschmer.

Und endlich ist es soweit: Dank der Lotto- Stiftung kann in diesem Jahr die langersehnte Sanierung beginnen! Angestrebter Beginn der sechsmonatigen Bauzeit ist im Mai, damit wir pünktlich im November gemeinsam die Wiedereröffnung und das 15jährige Jubiläum der sophiensæle feiern können. Für die Jünger der Veränderung richten wir auf unserer Website ein Bautagebuch ein, in dem die Baumaßnahmen verfolgt und kommentiert werden können.

Vor Baubeginn im Mai gibt es noch jede Menge Programm:
Den TANZTAGEN BERLIN folgen gleich vier weitere Festivals, beginnend mit Ultraschall, über 100° und Freischwimmer bis zur MaerzMusik. Außerdem erwarten uns neue Produktionen von NOVOFLOT, Thorsten Lensing, Christoph Winkler, müller***** und anderen.

Doch auch während der Sanierung spielen wir weiter in den sophiensaelen und im Stadtraum mit neuen Produktionen etwa von Laurent Chétouane, Isabell Schad, Lindy Annis, Herbordt & Mohren, Martin Nachbar und Laurie Young.
Im Juni zelebrieren wir den Sommer und bauen das erste innerstädtische Ferienclubresort ?Berlin del Mar?, wozu wir Sie jetzt schon herzlich einladen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr voller Veränderungen und hoffen auf Ihre und Eure Begleitung, Beteiligung, Inspiration und Ideen.

Willkommen auf der Baustelle:
Auf Los geht?s los und Los ist jetzt!

Ihr/Euer sophiensæle-Team

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges