Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under-Pressure_c_Dorothea-Tuch_HP 3
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

Henrike Iglesias Live-Stream: Under Pressure
HI_Live-Stream
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Online | 10/7 EURO

Livestream: In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
HP_c_Jan Grygoriew
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
 

27 Juni 2011
Alles bleibt anders


2011 haben wir in den sophiensælen viel vor.

Das Jahr ist erfolgreich mit der 20. Jubiläumsausgabe der TANZTAGE BERLIN gestartet! Noch einmal herzlichen Glückwunsch und ein dreifaches Hoch auf alle ehemaligen und aktuellen KünstlerInnen und MacherInnen des Festivals, mit dem wir gewohnt spannend und inspirierend ins neue Jahr starten. Ein Auftakt, den wir auch in Zukunft nicht missen möchten.
Ab Januar werden die sophiensæle von einem teilweise neuen Team geprägt:
Das künstlerische Programm gestalten die Dramaturginnen Ilka Seifert, Bettina Sluzalek und Franziska Werner. Geschäftsführerin bleibt Kerstin Müller. Das Presseteam ist neu besetzt mit Gesa Rindermann und Thomas Gottschalk. Die Dramaturgieassistenz übernimmt Christiane Kretschmer.

Und endlich ist es soweit: Dank der Lotto- Stiftung kann in diesem Jahr die langersehnte Sanierung beginnen! Angestrebter Beginn der sechsmonatigen Bauzeit ist im Mai, damit wir pünktlich im November gemeinsam die Wiedereröffnung und das 15jährige Jubiläum der sophiensæle feiern können. Für die Jünger der Veränderung richten wir auf unserer Website ein Bautagebuch ein, in dem die Baumaßnahmen verfolgt und kommentiert werden können.

Vor Baubeginn im Mai gibt es noch jede Menge Programm:
Den TANZTAGEN BERLIN folgen gleich vier weitere Festivals, beginnend mit Ultraschall, über 100° und Freischwimmer bis zur MaerzMusik. Außerdem erwarten uns neue Produktionen von NOVOFLOT, Thorsten Lensing, Christoph Winkler, müller***** und anderen.

Doch auch während der Sanierung spielen wir weiter in den sophiensaelen und im Stadtraum mit neuen Produktionen etwa von Laurent Chétouane, Isabell Schad, Lindy Annis, Herbordt & Mohren, Martin Nachbar und Laurie Young.
Im Juni zelebrieren wir den Sommer und bauen das erste innerstädtische Ferienclubresort ?Berlin del Mar?, wozu wir Sie jetzt schon herzlich einladen.

Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr voller Veränderungen und hoffen auf Ihre und Eure Begleitung, Beteiligung, Inspiration und Ideen.

Willkommen auf der Baustelle:
Auf Los geht?s los und Los ist jetzt!

Ihr/Euer sophiensæle-Team

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges