News
Angela Alves: NO LIMIT

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

NetzKantine: Kieze gegen rechts

MAI 04 05 06 07 08

Unsere KiezKantine findet diesmal als NetzKantine statt. Unter dem Motto "Kieze gegen rechts" bringen wir euch vom 04. bis 08. Mai jeden Tag ein Gespräch nach Hause. Zu Gast sind fünf Aktionen und Initiativen aus Berlin, die sich zivilgesellschaftlich gegen Rechtsextremismus engagieren und zeigen, wie man im Kleinen gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft einsteht.

» mehr

Theatertreffen: Florentina Holzinger im Gespräch

Das Theatertreffen findet erstmals im virtuellen Raum statt. Florentina Holzinger, die mit ihrer Arbeit TANZ zum Theatertreffen 2020 eingeladen wurde, ist am 05.05. im Rahmen des virtuellen TT Kontext-Programms "UnBoxing Stages – digitale Praxis im Theater" gemeinsam mit Beatrice Cordua und Renée Copraij in einem Künstler*innengespräch zu erleben.

» mehr

Spielplan

Angela Alves NO LIMIT

nolimit
Juni 16 17 18 | 20.00 Uhr Remote-Performance

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Specials

News

Angela Alves: NO LIMIT

nolimit
© Philippe Krueger

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Service
Zugänge
Haus
 

06 Januar 2014
Berlin tanzt!

Berlin tanzt. Auf 22 Bühnen.

Während wir den Beginn des neuen Jahres wie stets mit den Tanzatgen Berlin feiern, tanzt auch ein Bär durch die Stadt! Er schwingt auf Plakaten, in Kinoclips und U-Bahn Trailern und wirb(el)t für die Vielfalt der Berliner Tanzszene. Auf www.tanzraumberlin.de, facebook und in der aktuellen Ausgabe des Tanzraummagazins werden Schlaglichter auf Tanzveranstaltungen, TänzerInnen, ChoreografInnen, VeranstalterInnen und Spielstätten geworfen. In den nächsten Wochen seid ihr herzlich zu Aktionen im städtischen Raum und in die Theater der Stadt eingeladen!

www.tanzraumberlin.de


Eine Aktion von Tanzbüro Berlin mit Acker Stadt Palast, ada Studio, Akademie der Künste, Ballhaus Naunynstrasse, Ballhaus Ost, Berliner Festspiele, @Dock11, Eden*****, Galerie unter Berlin, Fabrik Potsdam, Halle Tanzbühne Berlin, HAU - Hebbel am Ufer, Hochschulübergreifendes Zentrum Tanz Berlin, LaborGras.com, Radialsystem V, Schaubühne am Lehniner Platz, Sophiensæle, Staatsballett Berlin, Tanzfabrik Berlin, Tanz im August, THEATERKAPELLE, Theater Thikwa und Uferstudios.

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges