Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
 

20 September 2010
Gintersdorfer / Klaßen gewinnen Impulse-Preis 2009

Mit "Othello, c'est qui" haben Monika Gintersdorfer und Knut Klaßen den Preis des diesjährigen Impulse-Festivals unter der Leitung von Tom Stromberg und Matthias von Hartz gewonnen. Das Stück war neben anderen Inszenierungsarbeiten des Duos Gintersdorfer / Klaßen ("Betrügen", "Logobi") im Laufe der vergangenen Spielzeit mehrmals an den Sophiensaelen zu sehen.

Die Jury bildeten Vincent Baudriller (Direktor Festival d'Avignon), Martin Berg (Leiter Theater/Tanz des Goethe-Instituts), Dr. Christian Esch (Direktor NRW KULTURsekretariat), Joachim Lux (Intendant Thalia Theater Hamburg), Annemie Vanackere (künstlerische Leiterin Rotterdamse Schouwburg), Matthias von Hartz und Tom Stromberg (künstlerische Leitung Festival Impulse).

Das Team der Sophiensaele gratuliert Monika Gintersdorfer, Knut Klaßen, Cornelia Dörr und Franck Edmond Yao: "Othello: super!"

www.festivalimpulse.de

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges