News
Angela Alves: NO LIMIT

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

PAF @home: Introducing…

...präsentiert: Anleitungen für die Daheimgebliebenen: Zwischen NO FUTURE und THE FUTURE IS NOW! — Die Nachwuchsplattform Introducing... stellt Fragen nach der Zukunft und schafft Safe Spaces für Experiment und Austausch.

» mehr

NetzKantine: Kieze gegen rechts

MAI 04 05 06 07 08

Unsere KiezKantine findet diesmal als NetzKantine statt. Unter dem Motto "Kieze gegen rechts" bringen wir euch vom 04. bis 08. Mai jeden Tag ein Gespräch nach Hause. Zu Gast sind fünf Aktionen und Initiativen aus Berlin, die sich zivilgesellschaftlich gegen Rechtsextremismus engagieren und zeigen, wie man im Kleinen gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft einsteht.

» mehr

Theatertreffen: Florentina Holzinger im Gespräch

Das Theatertreffen findet erstmals im virtuellen Raum statt. Florentina Holzinger, die mit ihrer Arbeit TANZ zum Theatertreffen 2020 eingeladen wurde, ist am 05.05. im Rahmen des virtuellen TT Kontext-Programms "UnBoxing Stages – digitale Praxis im Theater" gemeinsam mit Beatrice Cordua und Renée Copraij in einem Künstler*innengespräch zu erleben.

» mehr

Spielplan
TANZSCOUT-WORKSHOP zu How to get rid of a body
Tanzscout-Einführung_How to get
Mai 30 | 18.30 Uhr Workshop
Kantine | FÄLLT AUS!

Im einstündigen Tanzscout-Workshop vor Beginn der Vorstellung nähern sich die Teilnehmenden spielerisch-praktisch dem Bewegungsmaterial des bevorstehenden Tanzstückes How to get rid of a body.

» mehr

Specials

News

Angela Alves: NO LIMIT

nolimit
© Philippe Krueger

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Service
Zugänge
Haus
 

05 November 2019
OPEN CALL | DAS GROSSE KIEZCHORTREFFEN

Bewerbt euch für DAS GROSSE KIEZCHORTREFFEN im Festsaal der Sophiensæle!

Zum zweiten Mal laden wir 5 Kiezchöre kurz vor Weihnachten in die Sophiensæle und lassen uns von weihnachtlichen Klängen die Ohren schmeicheln. Es gibt Waffeln und Glühwein und am Ende stimmen alle zum großen Weihnachtssingen ein. Ein Abend zum Stimmband ölen und Herz erweichen!

Bewerben können sich Chöre aus ganz Berlin. Schreibt uns in welchem Kiez ihr euch beheimatet fühlt. Ihr habt die Möglichkeit euch unserem Publikum im wunderschönen Festsaal zu präsentieren.: Jeder Chor gibt 3 Lieder zum Besten, aber es müssen keine Weihnachtslieder sein. Die Veranstaltung findet am 19.12. um 19 Uhr statt. Bringt ein bisschen Zeit zur Vorbereitung mit.

Wenn ihr dabei sein möchtet, schickt eine kurze Mail mit Hörbeispielen an: kirchner@sophiensaele.com.

Bewerbungsschluss ist der 24.11.

************

Apply for DAS GROSSE KIEZCHORTREFFEN at Sophiensæle!

It's that time of year again: Shortly before Christmas we invite 5 neighbourhood choirs to Sophiensæle. Listenting to chrismas sounds, we will enjoy waffles and mulled wine until everyone gets in the mood for some Christmas singing.

Choirs from all over Berlin can apply. Write us in which neighbourhood you feel at home. Take the opportunity and present yourself to our audience in the beautiful Festsaal: Each choir can sing 3 songs, but they don't have to be Christmas songs. The event takes place on December 19 at 7 pm. Bring some time for the preparation.

If you want to PARTICIPATE, send us a short mail with audio samples: KIRCHNER@sophiensaele.com

Deadline for applications is 24.11.

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges