Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under Pressure_c_Anna Fries_HP
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
HP_c_Jan Grygoriew
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
 

28 November 2013
PRAKTIKANT/IN GESUCHT FÜR DAS 100° BERLIN FESTIVAL

SOPHIENSÆLE Berlin sucht für den ZEITRAUM 03.01.14 BIS 28.02.14 eine/n PraktikantIn für die PRODUKTIONSLEITUNG DES 100° BERLIN FESTIVALS.

100° BERLIN

Das 100° Berlin ist ein Festival, das einen Querschnitt durch die freie Theaterszene Berlins zeigt. An vier Tagen werden mehr als 120 Produktionen im Stundentakt aufgeführt, hierbei sind Produktionen jeglicher Genres und Inhalte erwünscht. Spielorte sind die Sophiensæle und das Hebbel am Ufer sowie in dieser Ausgabe zum ersten Mal auch das Ballhaus Ost.

Das nächste Festival wird vom 20. bis 23. Februar 2014 stattfinden. Hierfür suchen wir noch nach tatkräftiger Unterstützung.

AUFGABENBEREICHE

Als PraktikantIn unterstützt Du die Produktionsleitung in allen Aufgaben in der Organisation und Durchführung des Festivals. Dazu gehören Programm-koordination, Kommunikation mit den KünstlerInnen, Öffentlichkeitsarbeit, Ausrichtung der Partys und die KünstlerInnen- und Jurybetreuung während des Festivals. Wichtig hierfür sind Organisationstalent, Flexibilität, Interesse am Theater- und Veranstaltungsbetrieb und auch gute Englischkenntnisse. Das Praktikum ist leider unbezahlt, dafür aber flexibel in der zeitlichen Gestaltung.

BEWERBUNGEN BITTE PER EMAIL AN:

LARA-JOY HAMANN / PRODUKTIONSLEITUNG 100° 100grad@sophiensaele.com

RÜCKFRAGEN UNTER 030 278 900–39

Wir freuen uns von Dir zu hören!

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges