Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under Pressure_c_Anna Fries_HP
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

Henrike Iglesias Live-Stream: Under Pressure
Under Pressure_Live-Stream
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Online | 10/7 EURO

Live-Stream: In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
HP_c_Jan Grygoriew
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
 

13 August 2013
Tanztage Berlin: Neue künstlerische Mitarbeiterin

Die 23. Ausgabe der TANZTAGE BERLIN findet vom 4.-14. JANUAR 2014 in den
Sophiensælen statt. Die Programmierung für das Festival wird voraussichtlich im
September 2013 abgeschlossen sein.


Für die kommende Ausgabe möchten wir Sie in diesem Zusammenhang über eine Neuerung
informieren: Bei der Auswahl der teilnehmenden KünstlerInnen aus 88 eingegangenen Bewerbungen sowie bei der dramaturgischen und künstlerischen Beratung dieser Ausgabe
wird Kurator Peter Pleyer durch Arianne Hoffmann als künstlerische Mitarbeiterin
unterstützt. Die ausgebildete Tänzerin hat in den letzten Jahren als Kuratorin und Mentorin
für verschiedene künstlerische Formate, als Mitherausgeberin eines Tanzmagazins und als
freischaffende Choreografin Erfahrungen gesammelt, die sie in die Tanztage einbringen
kann. Frau Hoffmann wurde aus 45 Bewerbungen in einem ausgeschriebenen Auswahlverfahren
vom Team der Sophiensæle und der Tanztage ausgewählt. Begleitet wurde die
Auswahl durch ein unabhängiges Gremium, das Gabriele Naumann-Maerten, Cecilie Ullerup
Schmidt und Gabi Beier bildeten.


Die Tanztage Berlin sind in jedem neuen Jahr nicht nur das allererste Festival der Stadt,
sie gehören auch seit ihrer Gründung 1996 durch Barbara Friedrich und Benjamin Schälike
zum Fundament der Berliner Tanzszene. Kontinuierlich haben sich die Tanztage Berlin
national und international als eine wichtige Plattform für den choreografischen Nachwuchs
etabliert und werden im Januar 2014 wieder in den Sophiensælen stattfinden. Das Festival
bietet Choreografie- und Tanztalenten, die ihren Arbeitsmittelpunkt in Berlin haben, einen
Rahmen für ihre Produktionen und Performances. Gezeigt werden fertige Produktionen und
Premieren sowie erneut die Ergebnisse eines Coaching-Projektes, in dem die vier
TeilnehmerInnen ihre Ideen in Zusammenarbeit mit einem Coach realisieren.


www.tanztage.de

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges