Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under-Pressure_c_Dorothea-Tuch_HP 3
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

Henrike Iglesias Live-Stream: Under Pressure
HI_Live-Stream
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Online | 10/7 EURO

Livestream: In einer fulminanten, interaktiven Wettbewerbsshow widmet sich das Kollektiv dem in unserer turbokapitalistischen Gesellschaft omnipräsenten Leistungsdruck.

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
die sumpfgeborene_c_hannah-schaich_HP 1
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
postost 2O9O_HP
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

Eine ossifuturistische Retrospektive, die feministische Utopien der Frauen- und Bürgerrechtsbewegung von 1989/9O und deren visionäres Potential aus intersektionaler Perspektive betrachtet.

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
HP_c_Jan Grygoriew
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Festsaal + Online | 5 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials
Service
Zugänge
Haus
 

16 Mai 2018
Werkstudent_in gesucht!

Zur Verstärkung der Kommunikationsabteilung suchen die Sophiensæle eine_n Werkstudent_in. Wir wünschen uns eine_n engagierte_n, begeisterungsfähige_n und humorvolle_n Kolleg_in mit großem Interesse an und Kenntnissen in der (freien) Berliner Theater- und Medienlandschaft. Sie werden im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und bei Rahmenveranstaltungen das Bild der Sophiensæle nach außen mitgestalten. Sie sollten auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und Lust auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem kleinen Team und den engen Kontakt mit Künstler_innen und dem Publikum haben.

VORAUSSETZUNGEN


Studium im Bereich Theater, Kulturmanagement, Marketing, Kommunikation, Medien oder vergleichbarer Studiengang

Erfahrung in der Konzeption und Erstellung ansprechender Inhalte für die gängigen Social Media-Kanäle, bevorzugt für eine kulturelle Einrichtung

Sicherer Umgang mit Content Management Systemen

Erfahrung in der Organisation und Koordination von Veranstaltungen

Gute Kenntnisse der (freien) Berliner Theaterlandschaft

Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Kommunikations- und Organisationstalent, Teamfähigkeit, strukturiertes und ordentliches Arbeiten

AUFGABEN + TÄTIGKEITEN

Assistenz Onlinekommunikation + Marketing

  • Social Media: Konzipierung und Erstellung von Posts (Facebook, Instagram, Twitter), Facebook Events, Pflege des Online-Kommunikationsplans
  • Pflege der Homepage und des Pressedownload-Bereichs


Assistenz Presse

  • Anlegen und Pflege der Pressemitteleilungen
  • Anlegen von Spielplänen und Kalendern auf verschiedenen Plattformen
  • Beantworten von Presse- und allgemeinen Anfragen
  • Vorbereitung von Pressemappen. und Pflege der Pressedatenbank

Umsetzung (intern/extern) des Rahmenprogramms

  • Kommunikation mit den externen Vermittlungsplattformen (z.B. Tanzscout, Theaterscoutings, TUSCH-Theater und Schule) und den Künstler_innen
  • Betreuung, Erfassung und Evaluation der Rahmenprogrammveranstaltungen
  • Gelegentliche Hausführungen, Informationsveranstaltungen für Studierenden-gruppen o.ä.


Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen schnellstmöglich, spätestens jedoch BIS ZUM 17. JUNI ausschließlich per

Mail an Sarah Böhmer unter presse@sophiensaele.com.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges