Specials

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Bettina Knaup Materialist becomings in performance art / examples from the re.act.feminism archive

          Talk

          2015 Januar 31 | 18.30 Uhr
          Foyer

          Suitable for English Speakers

          Anhand von Beispielen aus dem Ausstellungprojekt und Archiv re.act.feminism werden Vektoren des New Materialism nachgezeichnet, und seinen Verbindungen mit feministischer Performancepraxis nachgegangen.

          Die Kuratorin Bettina Knaup ist mit ihrem Talk Gast von SXS enterprise und The Cloud: a cosmo-choreography.