Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Introducing: CHICKS*

          CHICKS* freies performancekollektiv vereinen diverse Expert_innen und interdisziplinäre Künstler_innen im Gedanken eines queerfeministischen Netzwerks. In intensiven Rechercheprozessen suchen CHICKS* nach dem Gemeinsamen in ihren unterschiedlichen Lebensrealitäten, nach dem, was sie umtreibt, was sie loswerden, was sie ändern wollen. Sie hinterfragen gesellschaftliche Bilder von Gender, Sexualität und Macht. Gianna Pargätzi und Marietheres Jesse bilden das Künstlerische Leitungsteam von CHICKS*. Sie sind Regisseurinnen, Szenografinnen, Performerinnen sowie Vermittler-innen von Theater und feministischem Empowerment. Seit dem gemeinsamen Studium der Kulturwissenschaften und Ästhetischen Praxis an der Universität Hildesheim arbeiten sie zusammen. 2015 gründeten sie CHICKS* freies performancekollektiv zusammen mit der Dramaturgin Laura Kallenbach und Bremer Mädchen* und Frauen*.