Specials
Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Ixchel Mendoza Hernandez / Chris Scherer

          Ixchel Mendoza Hernandez, 1983 in Mexiko geboren, begann ihre Tanzausbildung in Mexico Cityam Centro Nacional de las Artes und setzte sie an der Hoge School voor de Kunsten, ArtEZ in Arnhem (NL) fort, wo sie 2003 ihre Ausbildung zur Tänzerin abschloss. 2005 begann sie an der gleichen Institution im B.A. Choreografie zu studieren, den sie 2007 ablegte. Zur Zeit lebt und arbeitet sie in Berlin.

          Chris Scherer stammt aus Australien und lebt und arbeitet als genreübergreifender Performer in Berlin. Chris verfügt über einen Bachelor in Dance Performance und ein Advanced Diploma in Schauspiel der ACArts in Adelaide. Er hat Arbeiten in verschiedenen Medien vorgestellt, wobei seine Filmarbeiten bei Festivals in Australien, Europa, Asien und Amerika gezeigt worden sind. Chris arbeitet als freischaffender Künstler in Europa und Australien.