Spielplan

Tucké Royale + Kaey Aufbruch, Abbruch, Umbruch

c_Gerhard Ludwig_HP
September 04 | 19.30 Uhr Salon
Freilichtbühne Weißensee | 15/10 EURO | Tickets über Freilichtbühne Weissensee

Spielzeiteröffnung am See: Die zwei Größen der Berliner queeren Szene veranstalten ihren musikalisch-literarischen Publikumserfolg in der Freilichtbühne Weißensee.

» mehr

Henrike Iglesias Under Pressure
Under Pressure_c_Anna Fries_HP
September 10 11 12 13 | 20.00 Uhr Performance
Festsaal | 15/10 EURO

» mehr

hannsjana Anstattführung
anstattfuehrung_c_johanna-heyne_HP4
September 11 | 17.00 Uhr
September 12 13 | 15.00 Uhr
Audiowalk
Stadtführung / Start im Hof - Ende U-Bhf. Gesundbrunnen | 15/10 EURO

In einem performativen Audiowalk ergründen hannsjana als grenzgängerisches Bärenrudel den Ost-West-Dialog im Berliner Stadtraum.

» mehr

matthaei & konsorten DIE SUMPFGEBORENE
Imagemotiv_2020
September 15 16 17 18 19 20 Performance / Aktionen im Stadtraum
im Stadtraum | Eintritt frei

Mit Aktionen im Stadtraum läuten matthaei & konsorten ihre neue Arbeit Die Sumpfgeborene ein, die im November Einzug in den Festsaal der SOPHIENSÆLE hält.

» mehr

Rike Flämig / Anna Hentschel / Zwoisy Mears-Clarke POSTOST 2O9O
PostOst 2O2O_c_Miriam Meyer
September 24 25 26 | 20.00 Uhr
September 26 | 16.00 Uhr
Tanz/Performance
Festsaal | 15/10 EURO

» mehr

Peggy Piesche Labor 89
Imagemotiv_2020
September 29 | 19.00 Uhr Lesung + Gespräch
Hochzeitssaal + Online | 15/10 EURO

Peggy Piesche lädt zu einer Lesung aus ihrer Publikation Labor 89 ein, die sich mit intersektionalen Perspektiven auf die Wendezeit beschäftigt.

» mehr

Specials

News

Niemandkommt-Festival

NiemandKommt
© NiemandKommt

Niemand kommt, alle sind dabei! Am 24. Juli 2020 findet in Berlin ein riesiges Festival statt, an dem Künstler*innen und Kulturschaffende aller Sparten teilnehmen, indem sie nicht kommen. In Corona-Zeiten verdienen viele Freischaffende in Kunst und Kultur kein Geld und können ihre Lebenshaltungskosten nicht bezahlen. Deshalb heißt es: Solidarität zeigen! Kauft Tickets zum Berliner Nicht-Festival des Jahres und seid (nicht) dabei!

» mehr

Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          AUGENBLICK MAL! 2017 Korniag Theatre Latent Man

          1---elena-makushkina2
          2---elena-makushkina5
          3---elena-makushkina6
          4---aleksandr-tarantino-zdanovich8

          Tanz

          2017 April 26 | 19.00 Uhr
          2017 April 27 | 18.30 Uhr
          Hochzeitssaal

          Kraftvolles Bewegungstheater aus Weißrussland: Neun Tänzer_innen erzählen mit ihren Körpern von genderspezifischen und sexuellen Vorstellungen der Gegenwart. Im Spiel der Geschlechter changieren die Akteur_innen zwischen den Polen von „weiblich“ und „männlich“. Bis zum Äußersten steigert sich der Tanz: Berührungen verletzen, Umarmungen werden zu einem Akt des Erwürgens und wer die Liebe erfahren hat, fällt wie vergiftet tot um.

          Tickets + weitere Informationen über Theater an der Parkaue unter 030 / 55 77 52 – 52

          REGIE Yevgieny Korniag TANZ Nikita Bondarenko, Grazyna Bykova, Anna Gospodarik, Andrej Novik, Igor Shugalejev, Ivan Strelcov, Pavel Terehov, Julia Verhovskaja

          Fotos 1-3 © Elena Makushkina

          Foto 4 © Aleksandr Tarantino Zdanovich