News
Angela Alves: NO LIMIT

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

NetzKantine: Kieze gegen rechts

MAI 04 05 06 07 08

Unsere KiezKantine findet diesmal als NetzKantine statt. Unter dem Motto "Kieze gegen rechts" bringen wir euch vom 04. bis 08. Mai jeden Tag ein Gespräch nach Hause. Zu Gast sind fünf Aktionen und Initiativen aus Berlin, die sich zivilgesellschaftlich gegen Rechtsextremismus engagieren und zeigen, wie man im Kleinen gegen Diskriminierung und für eine offene Gesellschaft einsteht.

» mehr

Theatertreffen: Florentina Holzinger im Gespräch

Das Theatertreffen findet erstmals im virtuellen Raum statt. Florentina Holzinger, die mit ihrer Arbeit TANZ zum Theatertreffen 2020 eingeladen wurde, ist am 05.05. im Rahmen des virtuellen TT Kontext-Programms "UnBoxing Stages – digitale Praxis im Theater" gemeinsam mit Beatrice Cordua und Renée Copraij in einem Künstler*innengespräch zu erleben.

» mehr

Spielplan

Angela Alves NO LIMIT

nolimit
Juni 16 17 18 | 20.00 Uhr Remote-Performance

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Specials

News

Angela Alves: NO LIMIT

nolimit
© Philippe Krueger

JUNI 16 17 18 | 20.00 UHR

It’s show time! Bei der Remote-Performance NO LIMIT begegnen sich Zuschauer*innen und Performer*innen im Webinarformat und nehmen den Begriff von Norm in die Zange: Zu welcher Norm wollen wir nach der „Ausnahmesituation“ eigentlich zurückkehren? Und wollen wir in der Norm der Zukunft weiterhin Strategien der Selbstausbeutung glorifizieren?

» mehr

Service
Zugänge
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler_innen
        Sonstiges
           

          Lucky Trimmer Tanz Performance Serie #26

          a_ido-gidron_c_peter-vit_hp
          Peter Vit
          b.dance_-c-yi-wen-chou_hp8
          Peter Vit
          compagnie-al-fa_c_centquatre-paris_hp3
          Peter Vit
          gil-kerer_c_tomer-haperlin_hp4
          Peter Vit
          ido-gidron_c_erez-kashi_hp5
          Peter Vit
          jule-flierl_c_-jule-flierl
          Peter Vit
          leila-ka_c_yoannbohac_hp6
          Peter Vit
          nervure_c_fabio-melotti_hp7
          Peter Vit
          squareheard-productions---whistle---be-festival-2015--birmingham-rep-_c_alex-brenner
          Peter Vit

          Performance

          2018 März 30 | 20.00 Uhr
          2018 März 31 | 18.00 Uhr
          2018 März 31 | 21.00 Uhr
          Festsaal

          Suitable for English Speakers

          Ostern wartet Lucky Trimmer mit acht Kurzstücken aus der internationalen Tanz- und Performanceszene auf. In je maximal 10 Minuten begleiten die Zuschauer_innen Odins Raben Hugin und Munin, tauchen in eine dualistische Sichtweise ein, erleben grotesken Gesichtstanz, werden von einem Liebesduett verzaubert, lassen sich von einer Pfeife drillen, sehen das Bildnis einer gefallenen Diva und werden an Beckett erinnert. Abgerundet wird der Abend durch ein Hip Hop geprägtes Solo. Be Lucky – Be a Trimmer!

          MÄRZ 30 | Premierenparty im Anschluss an die Vorstellung mit Yippie Yeah

          MIT Liliana Barros, Compagnie Al-Fa, Gil Kerer + Korina Fraiman, Jule Flierl, B.Dance, Darragh McLoughlin, Ido Gidron, Leila Ka

          Weitere Informationen unter www.luckytrimmer.com

          Eine Veranstaltung des LUCKY TRIMMER e.V. in Kooperation mit SOPHIENSÆLE. Mit freundlicher Unterstützung von einem privaten Netzwerk an Spender_innen und Helfer_innen. Besonderer Dank gilt unseren Kooperationspartnern Egomio Cultural Center, L1 Independent Artists Association of Public Utility, Machol Shalem Dance House, Openflr, Zander Catering, Leopold sowie der Kulturabteilung der Botschaft des Staates Israel und unseren Medienpartnern.

          Foto 1 © Peter Vit

          Foto 2 © Yi-Wen Chou

          Foto 3 © CENTQUATRE-Paris

          Foto 4 © Tomer Haperlin

          Foto 5 © Jule Flierl

          Foto 6 © Yoann Bohac

          Foto 7 © Fabio Melotti

          Foto 8 © Alex Brenner