Specials

Tanz/Film

Sheena McGrandles
Figured + Flush

figured
Figured | © Martin Rottenkolber

FEBRUAR 20 | 19.00 UHR | Premiere
FEBRUAR 21 – MÄRZ 06

In Figured und Flush setzt sich Sheena McGrandles mit radikaler Zeitlichkeit auseinander. Mit viel Liebe zum Detail deckt Figured die Absurdität und Künstlichkeit von Alltagsgesten auf. Flush bricht in Anlehnung an Gertrude Stein lineare und traditionelle Formen des Erzählens auf – die vielleicht sogar eine neue lesbische Zeitrechnung und Ästhetik evozieren.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          BEST OF 100° BERLIN 2013 MDVZ Tanz Europe Express

          • mdvz_c_emilien_leonhardt_hp

          2013 April 09 10 | 21.00 Uhr
          Hochzeitssaal

          Suitable for English Speakers

          Kombiticket 09. April + Kombiticket 10. April

          100° BERLIN 2013 war der heißeste Theatermarathon der freien Szene - in diesem Jahr in der Jubiläumsausgabe zum zehnten Geburtstag! Über 120 Produktionen aus den Bereichen Theater, Performance, Aktion, Musik und Live-Art wurden an vier Spieltagen in allen verfügbaren Spielstätten des HAU und der Sophiensæle gezeigt. Nun gibt es die Möglichkeit die GewinnerInnen der Sophiensæle noch einmal zu sehen!

          MDVZ

          Tanz Europe Express

          We love to dance. We aren't dancers. We just dance for the sake of our joy. We feel at home in motion. What's that song? It's Perpetuum Mobile's last hit. Wait… are we really dancing? I feel as if something else was dancing me, actually. Ah! The green fields of Europe, the rivers, the mountains… yes, the mountains! The mountain behind the highway, between the power plant and the big hotel under a starry blue sky. Stars. My eyes… did I hit my face on the door again? Yes. They shoot horses. Nonsense? Europe. Und? Yeah!

          KonZept, Choreographie Marc Carrera Performance Ellen Gronwald, Kathrin Keusch, Radja Juscha, Michael Neuber, Helene Heuser, Marc Carrera Live-Musik David Burba /(Drehleier) Licht design Susana Alonso Bühne Marina Epp Dramaturgieassistenz Konrad Kaniuk Musik Kraftwerk, MRZ, Post Industrial Boys, The Field, Europe

          Foto © Emilien Leonhardt