Specials

Performance/Audiowalk

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now! Eine Geschichte des einander Erinnerns | Jugendprojekt

Hauptmotiv_quer
©Shirin Esione

Mai 07 08 09 l 14 Uhr + 17 Uhr

An wen wollen wir erinnern und welche Wege gibt es, dies zu tun? Remember Now! lädt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk im Berliner Stadtraum ein und wirft einen kritischen Blick auf Berliner Erinnerungsorte. In dynamischen Szenencollagen erlebt das Publikum Geschichte(n) aus einer Perspektive des Widerstands.

» mehr

Service
Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv
Programm
    Festivals
      Künstler*innen
        Sonstiges
           

          Vinciane Despret

          VINCIANE DESPRET studierte Philosophie, Psychologie und Ethnologie. Sie ist Professorin für Philosophie an der Université de Liège und der Freien Universität Brussels. Sie verfasste u.a. Bücher wie Our emotional Makeup. Ethnopsychology and Selfhood, New York 2004, Bêtes et Hommes, Paris 2007 oder Penser comme un rat, Paris 2009 und arbeitete 2010 mit Isabelle Stengers zusammen. 2004/2005 wirkte Despret kuratorisch unter der Organisation von Peter Weibel und Bruno Latour an der Ausstellung Making Things Public – Atmospheres of Democracy am ZKM Karlsruhe mit, indem sie einen Ausstellungsteil zum Thema Tier verantwortete. 2010 organisierte sie gemeinsam mit Raphaël Larrère den Workshop Ce que nous savons des animaux (Was wir von Tieren wissen) mit Donna Haraway u.a..