Spielplan
Heute | 18:00 Uhr
Josephine Findeisen
Working Class Dance Group
WCDG_JosephineFindeisen_quer_Foto_JosephineFindeisen_Web
Mai 27 | 18.00 Uhr
Tickets
Performance/Tanz
Hof und Hochzeitssaal | 15/10 €

Working Class Dance Group zeigt den aktuellen Arbeitsstand einer anhaltenden Auseinandersetzung mit Klassenverhältnissen. Die Tänzer*innen mobilisieren historische, weiblich-proletarische Perspektiven und untersuchen so die Verschränkungen von Klasse, Geschlecht und Körper. 

» mehr
Heute | 20:00 Uhr
Kareth Schaffer
Question of Belief
Z6003543
Mai 27 28 29 | 20.00 Uhr
Tickets
Tanz
Festsaal | 15/10 €

In Question of Belief widmet sich Choreografin Kareth Schaffer den Dämonen der heutigen Zeit: Zwischen Aktionismus und Faulheit, Ablenkung und Apathie erkämpfen sich die Performerinnen Mădălina Dan und Manon Parent einen Weg durch die sich aufblasende Bühnenlandschaft des Stage-Designers Dan Lancea.

» mehr
Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now!
Remember Now_Foto_ShirinEsione_02
Juni 03 04 05 | 14.00 Uhr
Juni 03 04 05 | 17.00 Uhr
Tickets
5€

Ausgehend von Debatten um das Stürzen von Statuen sowie die Umbenennung von Straßennamen und einer damit einhergehenden neuen Beschäftigung mit Erinnerungskultur lädt das Jugendprojekt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk ein. 

» mehr

Cranky Bodies a/company
Terrestrial transit - kick off
CRANKY~4
Juni 03 04 | 19.00 Uhr
Tickets
Festsaal | 15/10 €

Das internationale Projekt Terrestrial Transit beschäftigt sich mit der aktivistischen Praxis der künstlerischen Intervention, die in Osteuropa – insbesondere in ehemals kommunistischen Ländern – angesichts des Erstarkens rechtsautoritärer Regime heute wieder an Bedeutung gewinnt. Die Arbeit der Tanzkompanie Cranky Bodies a/company, die im August 2020 von Peter Pleyer und Michiel Keuper gegründet wurde, bezieht sich insbesondere auf politische Protestformen in der Tradition der polnischen und ungarischen Tanz- und Performancekunst vor dem Fall der Mauer.

» mehr

Olivia Hyunsin Kim / Ddanddarakim
History has failed us, but…
History has failed us but_Foto_Mayra Wallraff_web
Juni 09 10 | 20.00 Uhr
Tickets
Festsaal | 15/10 €

History has failed us, but… setzt sich mit körperlichen Formen von Protest auseinander und sucht nach einem solidarischen Miteinander, das verschiedene Positionen in der Gesellschaft mitdenkt. Welche Narrative und Bilder von Widerstand bleiben in Erinnerung – und wie werden sie erzählt?

» mehr

Kiana Rezvani
Cyber Ghosts
c Thais
Juni 11 | 20.00 Uhr
Juni 12 | 18.00 Uhr
Tickets
Hochzeitssaal | 15/10 €

Die Sophiensæle freuen sich, in diesem Sommer die Arbeit von Kiana Rezvani aus dem Programm der Tanztage Berlin 2022 nachholen zu können, die während des Festivals im Januar pandemiebedingt nicht präsentiert werden konnte.

» mehr

Public in Private / Aimé C. Songe
The River - Part 1
the river2
Juni 17 20-24 27 28 29 30 | 20.45 Uhr - 21.45 Uhr
Tickets
Performance
17,17 €

Eine traumgleiche Reise auf einem Ruderboot: Zeit zur Entschleunigung und zum Hinterfragen des produktiven Lebens.

» mehr

Vanessa Stern
Die Rache der Panda-Pussies
Querformat_Die Rache der Pandapussies_c_Dietmar Schmidt 01 - Kopie
Juni 21 23 24 25 | 20.00 Uhr
Tickets
Festsaal | 15/10 €

Die Panda-Pussies bringen ein inklusives, generationenübergreifendes Gender-Theater auf die Bühne – in bester anarchischer Schlingensief-Tradition mit Musik und intelligentem Radau.

» mehr

Sommerfest
Sommerfest_Hof_c_Sofia Popp_HP
Juni 22 | 18.00 Uhr
Fest

In diesem Jahr wollen wir an unsere alte Tradition anknüpfen: Wir feiern das Sophiensæle-Sommerfest – ganz ohne Theater! 

» mehr

Specials
News
TANZTAGE BERLIN 2023 | AUSSCHREIBUNG
Homepage 2
© Jan Grygoriew

AN ALLE BERLINER NACHWUCHS-TANZKÜNSTLER*INNEN

Die Tanztage Berlin sind in jedem neuen Jahr nicht nur das allererste Festival der Stadt, sie haben sich auch seit ihrer Gründung 1996 national und international als eine wichtige Plattform für den choreografischen Nachwuchs etabliert. Die nächste Ausgabe der Tanztage Berlin wird erneut unter der künstlerischen Leitung von Mateusz Szymanówka stattfinden. Das Festival ist momentan für den Zeitraum 5.  bis  21. Januar 2023 geplant – jedoch hängt die Form wie auch das genaue Datum von der stetigen Neubewertung des Pandemiegeschehens ab. Das Festival bietet Nachwuchs-Tanzkünstler*innen, die ihren Arbeitsmittelpunkt in Berlin haben, einen Rahmen für ihre Neuproduktionen und Wiederaufnahmen. Das Programm der letzten zwei Ausgaben ist unter: https://tanztage-berlin.sophiensaele.com zu finden.

» mehr
Service

Vorverkauf und FAQ zu Covid-19

FAQ ZU COVID-19

 

Ab dem 03. April 2022 ändern sich die Schutz- und Hygienemaßnahmen für die Sophiensæle. Aktuell bleibt eine FFP2-Maskenpflicht im gesamten Haus vorerst weiter bestehen, auch während der Vorstellungen. Die Kontrolle zum Vorzeigen eines 3G-Nachweises fällt weg, wir empfehlen aber weiterhin, frisch getestet zu einem Vorstellungsbesuch in den Sophiensæle zu kommen. Ausführliche Informationen finden Sie HIER.

Tickets sind generell vom Umtausch- und Rückgaberecht ausgeschlossen. In Ausnahmefällen nimmt unser Ticketanbieter Reservix Einzelstornierungen vor, z.B. bei einer eindeutig nachvollziehbaren Doppelbuchung, Krankheit, etc. Die Stornoanfrage muss jedoch bis spätestens am Vortag der betroffenen Vorstellung und auch nur zwischen Montag und Freitag 10-18 Uhr bei Reservix eingegangen sein, da eine rechtzeitige Rückabwicklung und Erstattung sonst nicht mehr möglich ist. Die Ticket-Hotline sowie das Kontaktformular von Reservix finden Sie unter www.reservix.de/ticket-hotline. Bei Rückfragen können Sie sich unter der E-Mail-Adresse ticketing@sophiensaele.com an unsere Kasse wenden.

 

TICKETS + EINLASS

 

Der Online-Vorverkauf endet jeweils 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn. Alle ermäßigten Tickets können online erworben werden. Die Tickets haben keine Gültigkeit ohne Vorlage der Ermäßigungsberechtigung am Einlass!

Die Abendkasse öffnet 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn.

Aufgrund der reduzierten Platzkapazitäten empfehlen wir dringend Tickets online über unseren Webshop zu erwerben. Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder Kreditkarte. Sie können die Karten zu Hause ausdrucken, oder sich (bis drei Tage vor Vorstellungsbeginn) per Post gegen einen Aufpreis zuschicken lassen. Über das Internet erworbene Karten können grundsätzlich nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden. Für verfallene Karten wird kein Ersatz geleistet. AGB der Reservix GmbH für den Online-Kauf von Eintrittskarten. telefonische Reservierungen nehmen wir unter der Nummer 030-283 52 66 von Montag bis Freitag zwischen 16 und 18 Uhr entgegen.

Um Schlangen am Einlass zu vermeiden, beginnt der Einlass bereits 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten Sie, frühzeitig Ihren Platz einzunehmen.

 

ERMÄSSIGTE TICKETS


Personen mit Schwerbehinderung
erhalten eine ermäßigte Karte und bei Bedarf eine Freikarte für eine Begleitperson.

Gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises am Einlass erhalten folgende Besucher*innen ermäßigte Tickets:

Schüler*innen mit gültigem Schüler*innenausweis
Azubis mit gültigem Azubiausweis
Studierende mit gültigem Studierendenausweis
Rentner*innen mit gültigem Ausweis oder Nachweis des Rentenalters
ArbeitslosE mit gültigem Nachweis
Bufdis mit Freiwilligenausweis
FSJler*innen mit Freiwilligenausweis
Kolleg*innen gegen Vorlage von einem Bühnenausweis
Künstler*innen mit nachvollziehbarem Nachweis

Preise für Schulklassen und Gruppen auf Anfrage unter T (030) 27 89 00 45.

KINDER BIS 12 JAHRE zahlen 5 Euro

BERLIN PASS
Inhaber*innen eines Berlinpasses erhalten nach Verfügbarkeit an der Abendkasse Restkarten zum Preis von 3 €. Diese werden erst ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn vergeben. Eine vorherige Reservierung der Tickets ist nicht möglich.

10er-Karte
Mit unserer 10er-Karte erhalten Sie zu jeder zehnten Vorstellung an der Abendkasse freien Eintritt. Holen Sie sich Ihre persönliche 10er-Karte an der Abendkasse!

Tanzcard
Mit der Tanzcard erhalten Sie 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis von Tanzveranstaltungen. Weitere Informationen zur Tanzcard erhalten Sie hier.

 

Weitere Vorverkaufsstellen


Ars Scribendi, Alte Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin
Ber Ticket, Georgenstraße 14-18, 10117 Berlin
Berliner Theater- und Konzertkasse BTK im Kaufhof am Alexanderplatz,
Alexanderplatz 9, 10178 Berlin
CTM-Theaterkasse im S-Bahnhof Alexanderplatz, Dircksenstr. 2, 10178 Berlin
Der Holzkopf, Dunckerstr. 16, 10437 Berlin
Die Theaterkasse!, Konrad-Wolf-Str. 111, 13055 Berlin
IFW GmbH - Theaterkasse am Ku'Damm, Damaschkestr. 2, 10711 Berlin
IFW GmbH - Theaterkasse im Alexa, Grunerstr. 20, 10179 Berlin
Interklassik GmbH - Theater- und Konzertkasse im Dussmann-Kulturkaufhaus, Friedrichstrasse 90, 10117 Berlin
SHOWTIME GmbH & Co. KG Karstadt Hermannplatz, Hermannplatz, 10967 Berlin
SHOWTIME GmbH & Co. KG Karstadt Spandau, Carl Schurz Straße 24, 13597 Berlin
KaDeWe, Tauentzienstraße 21, 10789 Berlin
Konzertkasse Im Allee Center, Landsberger Allee 277, 13055 Berlin
Konzertkasse KOKA 36 Oranienstraße, Oranienstrasse 29, 10999 Berlin
Pukemusic, Samariterstr. 34a, 10247 Berlin
Reisebuero Agentur Schneider GmbH, Oberfeldstr. 10, 12683 Berlin
SHOWTIME GmbH & Co. KG Konzert & Theaterkasse Showtime, Am Kleinen Wannsee 20 E, 14109 Berlin
Theaterkasse Wildbad Kiosk, Stölpchenweg 33A, 14109 Berlin
Tick@, Kissingenstr. 38, 13189 Berlin
Theaterkasse Buch, Wiltbergstr. 21, 13125 Berlin
Theaterkasse Zehlendorf, Teltower Damm 22, 14169 Berlin
Theater-und Konzertkasse G.Frost, Börnicker Chaussee 1-4, 16321 Bernau

Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv