Spielplan
Jess Thom
Biscuits Without Borders + Disability Culture in a Time of Pandemic
Jess Thom_Risk&Resilience_1200px_900px_quer
Juni 21-30
Juli 01-31

Jess Thoms Lecture Disability Culture in a Time of Pandemic und ihr Gespräch Biscuits Without Borders mit Noa Winter sind nun auch als Videos on Demand verfügbar. Beide Veranstaltungen fanden im Oktober 2020 im Rahmen des Performancefestivals Risk and Resilience statt. >> Hier geht es zu den Videos

» mehr

Flinn Works
Global Belly_Zoom
GlobalBelly03_c_AlexanderBarta_HP
Juni 24 25 26 | 20.00 Uhr
Juni 26 | 17.30 Uhr
15/10 €
Tickets

Der unerfüllte Kinderwunsch treibt Paare aus Deutschland und der Schweiz ins Ausland. In Indien, den USA und der Ukraine beauftragen sie Leihmütter, ein Kind für sie auszutragen. Die Wunscheltern umgehen dabei rechtliche Grenzen und betreten moralisches Neuland. Flinn Works hat in allen fünf Ländern recherchiert, um der transnationalen Leihmutterschaft auf den Grund zu gehen.

» mehr

Bernadette La Hengst
MUTTER**LAND
Mutterland_c_Bernadette La Hengst_HP
Juni 30 | 21.00 Uhr
Juli 01 02 03 | 21.00 Uhr
15/10 Euro zzgl. Gebühren
Tickets

Die theaterschaffende Songwriterin Bernadette La Hengst begibt sich mit ihrer 16-jährigen Tochter und dem Publikum auf eine musikalische Zeitwanderung zu den Lebensstationen ihrer Mutter zwischen Schlesien, der DDR, dem Libanon und der BRD.

» mehr

Siegmar Zacharias & Steve Heather
WAVES #3 - LISTENING SESSIONS TOWARDS SOCIAL BODIES
Waves 3_c_Clara Marx-Zakowski
Juli 02 | 20.00 Uhr
0/5/10 €

Klangmeditationen, um gemeinsam in einem Raum zu verweilen, in dem wir nicht allein sein müssen: Von Mai bis Dezember 2021 laden Siegmar Zacharias und ihr Team gemeinsam mit dem FFT Düsseldorf und den Sophiensælen zu einer Reihe von Listening Sessions ein.

» mehr

Olympia Bukkakis
Too Much
TooMuch_PressPhotos_byCerenSaner04_HP
Juli 07 08 09 10 | 21.00 Uhr
Festsaal | 15/10 €

In Too Much bricht Olympia Bukkakis mit den Regeln der Performancekunst: Ausgehend von ihren eigenen Erfahrungen als Drag-Performerin widmet sie sich der besonderen Beziehung zwischen Performer*in und Publikum.

» mehr

Rita Mazza
DANDELION II
Dandelion II.04_HP
Juli 08 09 | 19.00 Uhr
Eintritt frei

Nach Erfahrungen in der europäischen tauben Performance-Community zeigt Rita Mazza nun ihre erste choreografische Arbeit an den Sophiensælen. Die Bühne als Spielwiese betrachtend erforscht sie die Kombination von Tanz und Gebärdensprache und schafft eine ganz neue Form von visueller Poesie.

» mehr

Lois Alexander
Yeye
Yeye_c_Oliver Look HP 1
Juli 08 | 19.00 Uhr
Juli 09 | 16.00 Uhr
Juli 10-23
5-25 €
Tickets

In ihrer jüngsten Performancearbeit, kreiert für die Kamera, beschäftigt sich die Choreografin und Performerin Lois Alexander mit den Folgen der Sklaverei und dem Nachhall auf unsere Gegenwart. Yeye setzt sich mit Erinnerung, Spuren und Vorstellungen eines Mutterlands auseinander und bewegt sich dabei durch verschiedene Ebenen von Video, Text und Performance.

» mehr

Jan Kress
Swallow Swallow
JanKress_FotoVanessa Nicette_8270_hochaufgelöst_HP
Juli 12 | 18.00 Uhr
Juli 13-25
Eintritt frei

Mit einem Fokus auf intensive Körperarbeit entwickelt Jan Kress eine eigene künstlerische Sprache, die Gebärdensprache und Tanz miteinander verbindet.

» mehr

IRENA Z. TOMAŽIN + JULE FLIERL
U.F.O.
UFO_c_Marc Andrea Bragalini HP
Juli 15 16 17 18 | 20.00 Uhr
Festsaal | 15/10 €

In ihrer ersten Zusammenarbeit zelebrieren die deutsche Tontänzerin Jule Flierl und die slowenische ChoreoVokalistin Irena Z. Tomažin ihr gemeinsames Interesse an Katalin Ladiks künstlerischer Position.

» mehr

Lea Sherin Kübler + Soraya Reichl & Ensemble
Remember Now!
Hauptmotiv_quer
Juli 16 17 18 | 14.00 Uhr
Juli 16 17 18 | 17.00 Uhr
5 €

Ausgehend von Debatten um das Stürzen von Statuen sowie der Umbenennung von Straßennamen und einer damit einhergehenden neuen Beschäftigung mit Erinnerungskultur lädt das Jugendprojekt zu einem performativen und interaktiven Audiowalk ein. 

» mehr

GÖKSU KUNAK
An(a)kara
AN(A)KARA 2_Foto_Ethan Folk_HP
Juli 17 18 | 18.00 Uhr
Juli 19 20 | 20.00 Uhr
Performance
Hochzeitssaal | 15/10 €

» mehr

TANZSCOUT 2.0
Fur_c_Dieter Hartwig_Tanzscout
Juli 19-31
August 01

Mit diesem AUDIO Tune-in & COLLAGE Wrap-up online ist es dem Tanzscout-Team möglich, weiterhin Verbindungen zwischen Tanzstück und Zuschauer*innen herzustellen.

» mehr

Isabelle Schad
FUR + ROTATIONS + TURNING SOLO 2
Isabelle_Schad_FUR_credit_Dieter Hartwig_5_HP
Juli 22-26 | 20.00 Uhr
Festsaal | 15/10 €

Die drei Arbeiten sind Teil einer fortlaufenden Serie der Choreografin Isabelle Schad, in der sie einlädt, in einen Prozess der Zeitlosigkeit, Nähe und Kontemplation einzutauchen.

» mehr

Service

Vorverkauf und FAQ zu Covid-19

FAQ ZU COVID-19

 

Wir freuen uns sehr, ab Juli wieder für Sie spielen zu können! Alle Vorstellungen finden unter Berücksichtigung aktueller gesetzlicher Schutz- und Hygienemaßnahmen für den Kulturbetrieb [1] statt. Ausführliche Informationen finden Sie ab 21. Juni HIER.

[1] Unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen richten sich nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) vom 01.01.2001, der aktuellen SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin, des aktuellen Hygienerahmenkonzepts für Kultureinrichtungen im Land Berlin und den aktuellen Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zum Infektionsschutz.

 

TICKETS + EINLASS

 

Der Online-Vorverkauf für unser Juli-Programm beginnt am 21. Juni und endet jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Dies gilt auch für Online-Formate (ausgenommen auf Dringeblieben.de). Alle ermäßigten Tickets können online erworben werden. Die Tickets haben keine Gültigkeit ohne Vorlage der Ermäßigungsberechtigung am Einlass! Besucher*innen, die einen Rollstuhlplatz oder ein "Schwerbehindert-Ticket" inkl. freier Begleitkarte am Nebenplatz gebucht haben, müssen die kostenfreie Begleitkarte bei Bedarf an der Abendkasse abholen.

Die Abendkasse öffnet 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn.

Aufgrund der reduzierten Platzkapazitäten empfehlen wir dringend Tickets online über unseren Webshop zu erwerben. Die Bezahlung erfolgt per Bankeinzug oder Kreditkarte. Sie können die Karten zu Hause ausdrucken, oder sich (bis drei Tage vor Vorstellungsbeginn) per Post gegen einen Aufpreis zuschicken lassen. Über das Internet erworbene Karten können grundsätzlich nicht zurückgenommen oder umgetauscht werden. Für verfallene Karten wird kein Ersatz geleistet. AGB der Reservix GmbH für den Online-Kauf von Eintrittskarten.

Ab 21. Juni nehmen wir wieder telefonische Reservierungen entgegen. Unser Kartentelefon unter der Nummer 030-283 52 66  ist von Montag bis Freitag zwischen 16 und 18 Uhr besetzt.

Um Schlangen am Einlass zu vermeiden, beginnt der Einlass bereits 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten Sie, frühzeitig Ihren Platz einzunehmen.

 

ERMÄSSIGTE TICKETS


Gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises am Einlass erhalten folgende Besucher*innen ermäßigte Tickets:

Schüler*innen mit gültigem Schüler*innenausweis
Azubis mit gültigem Azubiausweis
Studierende mit gültigem Studierendenausweis
Rentner*innen mit gültigem Ausweis oder Nachweis des Rentenalters
ArbeitslosE mit gültigem Nachweis
Bufdis mit Freiwilligenausweis
FSJler*innen mit Freiwilligenausweis
Schwerbehinderte mit gültigem Schwerbehindertenausweis und dem Merkzeichen "B" erhalten zudem eine Freikarte für eine Begleitperson
Kolleg*innen gegen Vorlage von einem Bühnenausweis
Künstler*innen mit nachvollziehbarem Nachweis

Preise für Schulklassen und Gruppen auf Anfrage unter T (030) 27 89 00 45.

KINDER BIS 12 JAHRE zahlen 5 Euro

BERLIN PASS
Inhaber*innen eines Berlinpasses erhalten nach Verfügbarkeit an der Abendkasse Restkarten zum Preis von 3 €. Diese werden erst ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn vergeben. Eine vorherige Reservierung der Tickets ist nicht möglich.

10er-Karte
Mit unserer 10er-Karte erhalten Sie zu jeder zehnten Vorstellung an der Abendkasse freien Eintritt. Holen Sie sich Ihre persönliche 10er-Karte an der Abendkasse!

Tanzcard
Mit der Tanzcard erhalten Sie 20% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis von Tanzveranstaltungen. Weitere Informationen zur Tanzcard erhalten Sie hier.

 

Weitere Vorverkaufsstellen


Ars Scribendi, Alte Potsdamer Straße 7, 10785 Berlin
Ber Ticket, Georgenstraße 14-18, 10117 Berlin
Berliner Theater- und Konzertkasse BTK im Kaufhof am Alexanderplatz,
Alexanderplatz 9, 10178 Berlin
CTM-Theaterkasse im S-Bahnhof Alexanderplatz, Dircksenstr. 2, 10178 Berlin
Der Holzkopf, Dunckerstr. 16, 10437 Berlin
Die Theaterkasse!, Konrad-Wolf-Str. 111, 13055 Berlin
IFW GmbH - Theaterkasse am Ku'Damm, Damaschkestr. 2, 10711 Berlin
IFW GmbH - Theaterkasse im Alexa, Grunerstr. 20, 10179 Berlin
Interklassik GmbH - Theater- und Konzertkasse im Dussmann-Kulturkaufhaus, Friedrichstrasse 90, 10117 Berlin
SHOWTIME GmbH & Co. KG Karstadt Hermannplatz, Hermannplatz, 10967 Berlin
SHOWTIME GmbH & Co. KG Karstadt Spandau, Carl Schurz Straße 24, 13597 Berlin
KaDeWe, Tauentzienstraße 21, 10789 Berlin
Konzertkasse Im Allee Center, Landsberger Allee 277, 13055 Berlin
Konzertkasse KOKA 36 Oranienstraße, Oranienstrasse 29, 10999 Berlin
Pukemusic, Samariterstr. 34a, 10247 Berlin
Reisebuero Agentur Schneider GmbH, Oberfeldstr. 10, 12683 Berlin
SHOWTIME GmbH & Co. KG Konzert & Theaterkasse Showtime, Am Kleinen Wannsee 20 E, 14109 Berlin
Theaterkasse Wildbad Kiosk, Stölpchenweg 33A, 14109 Berlin
Tick@, Kissingenstr. 38, 13189 Berlin
Theaterkasse Buch, Wiltbergstr. 21, 13125 Berlin
Theaterkasse Zehlendorf, Teltower Damm 22, 14169 Berlin
Theater-und Konzertkasse G.Frost, Börnicker Chaussee 1-4, 16321 Bernau

Begleitprogramm
Haus
Suche + Archiv