Specials
Service
Outreach
About
 

Gianna Pargätzi + Marietheres Jesse (CHICKS*): Lesbian Vampire Porn

Residenz vom 01.01.2021-28.02.2021

In der Rechercheresidenz LESBIAN VAMPIRE PORN beschäftigen sich Gianna Pargätzi und Marietheres Jesse (CHICKS*) mit Repräsentationen von queeren Weiblichkeiten seit dem 16. Jahrhundert bis heute, am Beispiel der lesbischen Vampirin. Sie untersuchen die Potentiale, sie im performativen Theater als emanzipatorische Figur zu nutzen, um queeren Sexualitäten und Identitäten Sichtbarkeit zu verschaffen.

CHICKS* FREIES PERFORMANCEKOLLEKTIV vereinen diverse Expert*innen und interdisziplinäre Künstler*innen im Gedanken eines queerfeministischen Netzwerks. In intensiven Rechercheprozessen suchen CHICKS* nach dem Gemeinsamen in ihren unterschiedlichen Lebensrealitäten, nach dem, was sie umtreibt, was sie loswerden, was sie ändern wollen. Sie hinterfragen gesellschaftliche Bilder von Gender, Sexualität und Macht. Gianna Pargätzi und Marietheres Jesse bilden das Künstlerische Leitungsteam von CHICKS*. Sie sind Regisseurinnen, Szenografinnen, Performerinnen sowie Vermittlerinnen von Theater und feministischem Empowerment.

Die Residenz findet statt im Rahmen von #TakeCareResidenzen. Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR. In Kooperation mit flausen+.

Search + Archive
Programme
    Festivals
      Artists
        Others