TANZTAGE BERLIN 2019

Kareth Schaffer

Dancing Against the Far Right

A Choreographed Conversation

Der Rechtsruck in unserer Gesellschaft hat Auswirkungen auf jede_n von uns – auch auf die von multiplen Identitäten und Lokalitäten geprägte Berliner Tanzszene. Ebenso wie Aktivist_innen körperliche Praktiken des Protests anwenden, arbeiten auch Choreograf_innen mit Formen von Solidarität und Widerstand. Die von Kareth Schaffer choreografierte Konversation bringt Berliner Aktivist_innen, politisch aktive Tanz-schaffende und Publikum zusammen, um zu diskutieren, wie Tanzszene und Zivilgesellschaft sich in ihrem Engagement gegen Rechts gegenseitig unterstützen können. Methoden der Konflikttransformation und spielerische Regeln bringen uns ins Gespräch.



DAUER 120 Minuten KONZEPT Kareth Schaffer GÄSTE Rodrigo Alves, Phil Butland, Marcela Giesche, Mateusz Szymanówka u.a.



Design: Jan Grygoriew - www.jangry.com

Gespräch


Aufführungen

2019
januar
10 
18:00 UHR


ORT
Hochzeitssaal


EINTRITT FREI



In English















sophiensaele sophiensaele