TANZTAGE BERLIN 2019

Let's Talk About Dance

Feedback Lab Goes Public

JEWEILS IM ANSCHLUSS AN DIE VORSTELLUNG


Let’s Talk About Dance! Das Angebot besonderer Gesprächsformate für das Publikum im Rahmen der Tanztage Berlin ist inzwischen zur Tradition geworden. Auch in diesem Jahr entwickeln Künstler_innen die Formate der vergangenen Ausgaben weiter – begleitet von Sonja Augart. Mit frischem Blick und den eigenen Erfahrungen als Tanztage-Künstler_innen schaffen Jule Flierl, Helen Schröder und Xenia Taniko ein inspirierendes Setting zum gegenseitigen Austausch. Wir sind alle Expert_innen unserer eigenen Wahrnehmung!

 

JANUAR 10 | Annegret Schalke // Nina Burkhardt
JANUAR 11 | Mirjam Gurtner
JANUAR 14 | Léonard Engel
JANUAR 15 | Anjal Chande
JANUAR 16 | Forough Fami // Julia Rodríguez
JANUAR 17 | Angela Alves



Let’s Talk About Dance wird unterstützt von mapping dance berlin, Teil von Attention Dance II, ein Projekt des Tanzbüro Berlin, getragen vom Zeitgenössischen Tanz Berlin e.V. Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und das Land Berlin.



              

 

Design: Jan Grygoriew - www.jangry.com


Aufführungen


ORT
SOPHIENSÆLE
















sophiensaele sophiensaele