AUGENBLICK MAL! 2019

D'haus Junges Schauspiel, Düsseldorf

Der kleine Angsthase

nach Elizabeth Shaw

Ab 4 JAHREN


Der kleine Angsthase hat vor allem Angst: vor Hunden, vor Räubern, vor der Dunkelheit und besonders vor dem Fuchs. Denn – wie die liebe, ängstliche Hasenoma weiß – der Fuchs ist fremd und gehört nicht in die Hasengegend um Heidenaue. Als der kleine Ulli nach Heidenaue kommt, vergisst der kleine Angsthase beim Spielen vor Spaß fast seine Angst. Doch Oma und der Oberhase im Fernsehen sorgen dafür, dass er sich wieder ans Angsthaben erinnert. Als dann der hungrige Fuchs tatsächlich kommt, passiert etwas, womit niemand gerechnet hat.



REGIE Martin Grünheit BÜHNE, KOSTÜM Imke Paulick MUSIK Frieder Hepting LICHT Daniel Rautenberg DRAMATURGIE Judith Weißenborn THEATERPÄDAGOGIK Matin Soofipour MIT Julia Goldberg, Paul Jumin Hoffmann, Selin Dörtkardeş, Lorenz Brückner (Klavier)

 

Medienpartner: taz. die tageszeitung



Foto © David Baltzer

Aufführungen

2019
mai
11 
11:00 UHR

11 
16:00 UHR

12 
15:00 UHR


ORT
Kantine


TICKETS
13/9/7 EURO

Tickets über Theater an der Parkaue



Deutsch mit englischen Übertiteln















sophiensaele sophiensaele