TANZSCOUT-Einführung zu Speaking Volumes

Schauen Sie mit TANZSCOUT hinter die Kulissen! In einer einstündigen Einführung vor Beginn der Veranstaltung nähern wir uns der Inszenierung an.


In Speaking Volumes bringt eine riesige, sich permanent verändernde Schaum-Folienskulptur Akteure in den Theaterraum, die normalerweise draußen bleiben. Die Produktion bietet den Zuschauenden eine Erweiterung ihrer Wahrnehmungsmöglichkeiten des Choreografierens. In der Einstimmung experimentieren wir u.a. mit somatischen Ansätzen und versuchen, die unterschiedlichen Zeitlichkeiten und Handlungsspielräume der von uns imaginierten Akteur_innen (Performer_innen, Schaum, Folien) zu spüren.

 

Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen.

 

LEITUNG Angela Deutsch

 

Angela Deutsch, Dr. phil., ist Kunsthistorikerin, Tanzvermittlerin und Dozentin für Tanzgeschichte. 2008 promovierte sie an der Humboldt Universität zu Berlin mit einer Arbeit über die barocke Kunstkammer des Jesuiten Athanasius Kircher. Nach ihren Studien arbeitete sie in diversen Forschungsprojekten, kuratierte Ausstellungen und ist seit 2014 als Tanzvermittlerin im Team von TANZSCOUT tätig. Sie hat Erfahrung in diversen Körper- und Tanztechniken und macht derzeit die somatische Basisausbildung an der Somatischen Akademie.



Eine Veranstaltung von TANZSCOUT Berlin. Eine Empfehlung von Theaterscoutings Berlin. Medienpartner: taz. die tageszeitung



Einführung


Aufführungen

2019
juni
15 
18:30 UHR


ORT
Raum 213


TICKETS
5 EURO

















sophiensaele sophiensaele