MENSCHEN! KRISEN! SENSATIONEN!

EIN PERFORMANCEFESTIVAL ZU VERGNÜGUNGSKULTUREN

 

SEPTEMBER 21 - 24

 

Zirkus, Varieté und Rummel – drei klassische, im sogenannten „Hochkulturkontext“ jedoch eher verrufene Unterhaltungsgenres. Das Festival Menschen! Krisen! Sensationen! widmet sich nun ihren Wechselbeziehungen zu aktuellen Performancestrategien, denn in den zeitgenössischen Performancekünsten sind sie präsenter denn je. Tänzer_innen werden hier zu Zirkusartist_innen, Performancekünstler_innen reanimieren die Soireen der Dadaist_innen und ein Theaterkollektiv lädt zur unerhörten Rummelplatz-Attraktion. Krisenfestes Entertainment für alle! Hereinspaziert, hereinspaziert!

 

Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.

  

sophiensaele sophiensaele