Uns erinnern

Sich zu erinnern, bedeutet immer auch erfinden – egal ob in Erzählungen oder im Tanz. Zum Thema des sich Erinnerns lädt das Kurzfestival Uns erinnern zu Vorträgen und Gesprächen ein und bringt zwei viel gereiste Stücke des Choreografen Martin Nachbar zurück nach Berlin. In einer Installation sind Videoarbeiten von Katerina Sedá zu sehen.

 

ORGANISATION Martin Nachbar PRODUKTIONSMANAGEMENT Susanne Beyer LECTURE-DEMONSTRATION Stefanie Lorey VORTRAG Susanne Foellmer, Sabine Huschka GESPRÄCHSMODERATION Jan Holthues VIDEOINSTALLATION Katerina Sedá

 

Gefördert aus Mitteln des Regierenden Burgermeisters von Berlin - Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten.

 

 

Foto © Susanne Beyer

sophiensaele sophiensaele