Iceland Dance Company & Maska Productions

Wir sind alle Marlene Dietrich FOR

Im Rahmen des Festivals "Tanz im August".
Zehn Performer stürzen sich in ein atemloses Spektakel, das den Truppenalltag und die Unmoral des Krieges reflektiert. Keine Kameradschaft, sondern Feindseligkeit, Psychoterror und Prostitution.
Wilde Punk Songs der Brüsseler Band PONI, melancholische Balladen, Tanzeinlagen und Publikumsanimation. Eine Revue, die in rasanter Szenenfolge menschliche Abgründe und Alpträume präsentiert.


Konzept, Choreografie, Regie: Erna Ómarsdóttir, Emil Hrvatin, Kreation und Performance: Peter Anderson, Lieven Dousselaere, Alix Eynaudi, Alexandra Gilbert, Katrín Ingvadóttir, Guðmundur Elías Knudsen, Erna Ómarsdóttir, Frank Pay, Diederik Peeters, Valgerdur Rúnarsdóttir, Xavier van Wersch, Musik: PONI Produktion: Maska Production & Iceland Dance Company.

Karten ausschließlich (!) über das Festival "Tanz im August" unter 259004-27 und 247 49 777.
Weiter Informationen: www.tanzimaugust.de.

Aufführungen

13. & 14.08.2005


ORT
Festsaal
















sophiensaele sophiensaele