Best of 100° Berlin 2007

Beim letzten 100°-Theatermarathon hat die Jury das Duo Chris Leuenberger & Lea Martini sowie Alexander Drack zu den Festivalgewinnern erkoren. Das Versprechen wird gehalten: Die Produktionen werden im April wieder aufgenommen.


Alerxander Drack ? Die letzte Vorstellung
Eine Mördershow
Seien Sie gewarnt: Auch auf mehrmaliges Nachfragen hat uns der Autor und Darsteller, abgesehen von Titel und Foto, Informationen über diese (über die erste wie über die vorletzte) Vorstellung verweigert. Wir wollten ihm deswegen schon absagen, haben uns dann aber doch anders entschieden. Seien Sie jedoch gewarnt.

leuenberger/martini ? White Horse
Ein Versuch in Live Therapie
Therapie auf der Bühne? Lea und Chris gehen hemmungslos ihrem Bedürfnis nach, sich vor dem Publikum zu exponieren. Das Seelenleben sowie der Schaffungsprozess der Darsteller werden bloß gelegt und Machtverhältnisse lustvoll ausgebeutet um eine per-vers-skurrile Therapieseance zu simulieren.




Aufführungen

03.-04. April 2007, 20h


ORT
Hochzeitssaal
















sophiensaele sophiensaele